Blog (13)

Montag, 16 September 2019 15:56

Vom Beobachten und dem Bewusstsein

Im zweiten Eintrag der Kurzserie zur Entfaltung des Gewahrseins, beschäftigen wir uns mit einem ersten wichtigen Schritt: Der Beobachtung dessen was ist und dem gesteigerten Bewusstsein.

Montag, 10 Juni 2019 08:31

Vom Mensch-Sein und menscheln

Dieser Blogeintrag ist der Beginn einer Serie mit vier Teilen, die sich mit der Entfaltung des Bewusstseins und den damit einhergehenden Schritten beschäftigt. Hier - im ersten Teil - geht es über das Mensch-Sein und menscheln.

Dienstag, 14 Mai 2019 09:54

Pfingsten

Habe ich den "Heiligen Geist" schon empfangen?

Dienstag, 14 Mai 2019 09:36

Christi Himmelfahrt

Wer fährt hier in den Himmel?

 

Ich. Und du. Und er. Und sie auch. Wir alle sind bereits in den Himmel gefahren. Wir müssen nicht bis zum Sterben warten, sondern wir sind schon dort - denn der Himmel ist in uns.

Mittwoch, 13 März 2019 14:48

Ostern

Was ist Ostern? Welche Bedeutung und welchen Sinn hat Ostern? Gibt es eine persönliche Kreuzigung und Auferstehung?

Samstag, 16 Februar 2019 09:05

Fastenzeit und Verzicht

Jedes Jahr treffen wir auf den Begriff Fastenzeit und bringen ihn nur zu gerne mit dem christlichen Glauben in Verbindung. Dabei ist diese Zeit für uns alle sehr wertvoll und kann - auch losgelöst vom christlichen Glauben - begangen werden. Es geht auch nicht darum (außer man möchte es) körperlich zu fasten, wobei die Jahreszeit dennoch geeignet dafür wäre. Denn: Der Hauptaspekt dieser Zeit liegt im inneren Fasten, in der inneren Wandlung, im Loslassen und im geistigen Entschlacken.

Samstag, 26 Januar 2019 11:06

Bist du authentisch?

Wer bist du?

 

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass du eigentlich so gut wie nie authentisch bist? Bist du der Ansicht, dass dem nicht so ist?

Samstag, 15 September 2018 12:22

Den Eltern nicht vergeben können

Lange, lange sind wir von unseren Eltern psychisch wie physisch abhängig. Und oft auch noch in der einen oder anderen Art, wenn man längst erwachsen ist. Das kann sich dann in einem nicht vergeben können äußern (was die Eltern getan oder nicht getan haben), oder auch in einem aufrecht erhaltenen Glauben, zu wenig Liebe, Hinwendung oder Aufmerksamkeit erhalten zu haben - und noch einiges mehr.

Montag, 09 Juli 2018 13:11

Der innere Schweinehund ...

... und wieso kann ich mich nicht überwinden? Trägheit. Faulheit. Interessenlosigkeit. Alles Zustände, die der eine oder andere aus seinem eigenen Leben kennt. Aber ist es wirklich so einfach? Ist man einfach träge, faul oder interessenlos? Kann das überhaupt sein? Kann der Mensch aus sich selbst heraus träge sein?

Mittwoch, 04 Juli 2018 21:46

Jenseits und Nahtoderfahrungen

Wo und was sind wir nach dem Sterben? Der Wunsch zu wissen, was mit uns geschieht, wenn wir sterben ist vermutlich so alt wie die Menschheit. Kein Wunder, dass es so viele Geschichten, erzählte Erlebnisse, Erfahrungen und Thesen dazu gibt. Aber wie wäre es, sich von allen Vorstellungen, Hoffnungen und Wünschen frei zu machen und das jenseitige einfach auf sich zukommen zu lassen?